Installationstechnik Dieter Fohs
Teichkoppel 70
24161 Altenholz
Homepage:www.fohs-installationstechnik.de
Telefon:0431 391618
Fax:0431 3804204

Ausbildung

Was lernst du in diesem Beruf?

Ein Anlagenmechaniker war bestimmt schon einmal bei dir im Haus. Sobald etwas im Badezimmer oder an der Heizung installiert oder angeschlossen werden muss, ist er zur Stelle. In deiner 3½-jährigen Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik wirst du lernen, aus welchen Materialien Wasserleitungen hergestellt werden und wie sie ordnungsgemäß verlegt werden, sodass auch kein Tropfen daneben geht.

Außerdem bist du nach kurzer Zeit der Profi, wenn es darum geht, wie man Sanitäranlagen und Heizungsanlagen installiert. Zuerst lernst du aber die technischen und organisatorischen Grundlagen kennen.

Zu den technischen Grundlagen gehören unter anderem das Bohren, Schrauben und Schweißen zum Befestigen von Anlagen, aber auch das Anfertigen von Rohren, Blechen und Profilen. Hierbei ist dein handwerkliches Geschick gefragt, denn oft müssen Teile maßangefertigt werden, damit sie auch hundertprozentig passen und der Kunde zufrieden ist.

Ausbildung

Welche Fähigkeiten sind wichtig?

Sorgfalt ist bei diesem Beruf eine wichtige Grundvoraussetzung, denn insbesondere bei der Arbeit an Gasanlagen kann jeder Fehler Lebensgefahr bedeuten. Aber keine Sorge, während deiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik lernst du jeden Handgriff so gut, dass du ihn im Schlaf ausführen könntest. Vor allem ein großes Interesse an Technik solltest du mitbringen, denn du wirst viel mit elektrischen Steuerungsgeräten arbeiten, die zur Regelung der Heizungsanlagen nötig sind.

Warum Du…?

Du bist bei uns mit deinem handwerklichen Geschick und deine Gabe für logisches Denken richtig.

Teamarbeit macht dir Spaß.

Du bist motiviert, einen handwerklichen Beruf zu erlernen.

Wir stellen nicht nur Ansprüche:

Uns ist es wichtig, dass du während deiner Ausbildung optimal auf deine und unsere gemeinsame Zukunft vorbereitet wirst und immer auf dem neuesten Stand bist.

Deine vielseitige Berufsausbildung bietet dir einen sicheren und zukunftsorientierten Weg. Denn langweilig wird es ganz sicher nicht. Kein Gebäude gleicht dem anderen. Je nach Kundenwunsch und Einsatzort warten abwechslungsreiche Aufgaben auf Dich.

Und wer seine Ausbildung ganz besonders gut abschließt, hat die Möglichkeit, seinen Schulabschluss zu erweitern.

Das bringt deine Zukunft bei uns:

Du möchtest mehr? Gemeinsam überlegen wir, wo deine Reise hingehen kann und unterstützen dich bei deiner Weiterbildung.

1. Starte deine Ausbildung bei Dieter Fohs Installationstechnik.

2. Bei uns lernst du alles wichtige für einen zukunftsorientierten Beruf.

3. Nach deiner Ausbildung kannst du bei uns loslegen und mit uns deine Zukunft nach deinen Wünschen planen.

Du hast noch keinen Führerschein?

Keine Sorge, wir unterstützen dich dabei.

Was du noch wissen solltest:

Deine Ausbildung gilt als sozialversicherungspflichtige Beschäftigung mit 38 Stunden/Woche.
Du hast geregelte Arbeitszeiten und gehst danach ganz entspannt ins Wochenende.

Konnten wir Dich begeistern?

Dann bewirb Dich bei UNS!

Ein kollegiales und motiviertes Team freut sich auf DICH und auf Deine vollständige Bewerbung, auch gerne per Mail an:
dfohs@t-online.de

Du bist motiviert, einen handwerklichen Beruf zu erlernen.

Jetzt bewerben

Du möchtest erstmal reinschnuppern?

Kein Problem. Klicke auf den Link „Schülerpraktikum“ und sende uns unter Angabe deines geplanten Zeitraums deine Initiativbewerbung.

Für weitere Fragen stehen wir Dir gerne unter
Tel.: 0431-39 16 18 zur Verfügung.

Zum Seitenanfang